Phoenix Criminal Lawyer

Pre-Founding

StartUp.Filme

06.20.08 | 6 Comments

Wer es damals nicht selbst miterlebt hat, oder wer es erlebt hat und nochmal in Spielfilmlänge durchleben möchte, dem kann ich zwei Spielfilme über die NewEconomy ans Herz legen.

Der erste ist startupdotcom und ist ein Dokumentarfilm (also echte Story, echte Gründer, echte Tränen) über ein StartUp aus Washington im Bereich eGoverment. Das Tragische: während der Dreharbeiten ging die Company pleite. Der Film lief in Deutschland Ende 2001 und die Kinos waren ausverkauft. Drin gesessen hat die gesamte deutsche New Economy. Gegen Ende des Films war das Schweigen im Saal fast unerträglich und genauso schweigend hat man das Kino verlassen. Zumindest in Hamburg. Ein sehr guter Film.

Der zweite Film heisst August, aus dem Jahr 2008. August ist ein Spielfilm über ein fiktives Startup, zeigt aber ebenso wie startupdotcom alle Facetten eines Gründerlebens (nur der Hauptdarsteller sieht deutlich besser aus ;). Insbesondere die Dialoge der Schluss-Szene mit dem Investor kann ich vom Authentizitätgrad voll bestätigen. So war’s. Bei mir und bei vielen, vielen anderen.

Für Gründer deshalb: Kuckbefehl! :)

Share

6 Comments

speak up

Add your comment below, or trackback from your own site.
Subscribe to these comments.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:

:


«
»
Copyright © 2007 Themenriff. All rights reserved.